Erstgestaltung nach der Beisetzung

Bis sich der Grabhügel nach der Beisetzung gesenkt hat, legen wir für die ersten 3 bis 6 Monate eine vorübergehende Bepflanzung an. Je nach Jahreszeit und gemeinsamer Absprache wird das Grab entweder saisonal bepflanzt oder mit Nordmanntanne abgedeckt. Während der kalten Jahreszeit können die Tannenzweige auch mit winterharte Pflanzen, wie der Calluna kombiniert werden.